Zwischenergebnisse des Sortenvergleichs für Riesenkürbissaaten vom 05. u. 06.08.

Freiland

TB

C in cm

OTT in cm

lbs

Kg

Kg 30.07.

Kg 24.07.

704 Garell

03.07.

215

522

183

83

62,5

34,50

940 Kurilich

24.06.

203

500

164

74

62,5

43,10*

300 Kurilich

22.06.

177

454

126

57

47

41,30*

Namenlos

22.06.

193

472

140

63,50

53,50

38,60

Giant Squash

05.07.

205

476

142

64,4

42

-

Gewächshaus

Gewächshaus

TB

C in cm

OTT in cm

lbs

Kg

Kg 30-.07.

Kg 24.07.

940 Kurilich

03.07.

200

515

178

80,7

57

-

378 Huffer

04.07.

225

508

171

77,50

57

-

771 Stellpflug

08.07.

202

469

138

62,6

41,5

-

800+ PandP

18.07.

167

404

91

43,3

16,5

-

856 Kurilich

10.07.

165

473

140

63,5

-

-

524,5 Blair

04.07.

188

461

130

77,5

59

-

479 Kurilich

05.07.

196

426

106

48

-

-

abschliessende Bemerkungen

Bei dem Namenlosen, 940 Kurilich und 300+ Kurilich fault der Stiel, bzw. spaltet sich der Stiel im Freiland. Unter diesen Vorraussetzungen sind hier keine großen Zuwächse mehr zu erwarten. Die größten Zuwächse im Freiland macht der Giant Squash mit rund 22 Kg innerhalb 1 Woche. Deutlich mehr Zuwachs ist im Gewächshaus zu beobachten - kein Wunder, bei dem Sommer soll draußen auch noch etwas wachsen. Hier machten alle Kandidaten gute Zuwächse zwischen 18 und 25 Kg innerhalb einer Woche.