Suppen
05.09.12 09:50 Alter: 4 yrs

feine Kürbiscremesuppe

  4.87 (8 votes)
  
Kategorie: Suppen Suppen

Von: Lene Hunn

1 honigmelonengroßer Hokkaido

1-2 Kartoffeln

1-2 Karotten

1 große Zwiebel

ein kleines Stück Butter

200 ml Schlagsahne

ein Bund gehackte Petersilie

Salz und Pfeffer

Zuerst wird der Kürbis geschält. Den geschälten Kürbis danach in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und genau wie die Karotten und die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. In einem großen Topf werden danach der Kürbis, Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln weich gekocht.Die Reihenfolge empfiehlt sich, da die Kartoffeln am schnellsten weich sind. Wichtig dabei ist immer genügend Wasser ( ca.1/2 l) dazu zugeben. Dann den Topfinhalt mit einem Passierstab, oder Kartoffelstampfer passieren - dabei darf ruhig noch Wasser zugegeben werden. Nun hat die Suppe die richtig Konsistenz und mit Salz und Pfeffer wird für die richtige Würze gesorgt. Dann wird die Hälfte der Schlagsahne untergerührt. Zuletzt bekommt jede servierte Suppenschale einen Klecks geschlagene Sahne verpasst und etwas gehackte Petersilie darüber gestreut. Garzeit: ca. 30 Min.